Das Leben ist endlich. Menschen im Alter dürfen sterben. Doch auch im letzten Lebensabschnitt gibt es Akutsituationen, die notfallmedizinisches Handeln erfordern. Dazu gehören beispielweise akute Atemnot, plötzliche Verwirrtheitszustände, Stürze oder auch Schmerzsituationen. Pflegende in der Geriatrie kennen dieses herausfordernde Spannungsfeld zwischen geduldigem Dasein und zügigem Reagieren. Wann ist Aushalten angesagt, und wann Handeln? Klar ist, dass beides einem bewussten Entscheid folgt und gemäss internen Strukturen korrekt gehandhabt werden muss. Dazu sind wir ethisch verpflichtet.

Unsere Notfalltrainings geben Ihnen Sicherheit im Umgang mit Notfallsituationen in der Geriatrie. Praxisnah und in Fallsimulationen behandeln wir folgende Themen:
– Besonderheiten des geriatrischen Notfallpatienten
– Notfälle in Palliativsituationen – gibt es das?
– Wie Sie geriatrische Patienten in Akutsituationen einfach und sicher beurteilen
– Wie Sie akute Krankheitsbilder bei geriatrischen Patienten erkennen und korrekt ersttherapieren
– Wie und wann Sie korrekt Sauerstoff applizieren
– Drei Punkte, wann auch beim Stolpersturz Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung besteht
– Wie Sie richtig reanimieren und einen Defibrillator (AED) einsetzen
Pragmatisch und professionell schneiden wir diese (und weitere von Ihnen gewünschte) Themen genau auf Ihre Bedürfnisse zu.

Wenn wir gerade keine Notfalltrainings durchführen, sind wir auf Notfalleinsätzen im Rettungsdienst. Unsere Erfahrung aus der Praxis prägt auch unsere Trainings. Dazu erhalten Sie kostenlos die von uns entwickelte Notfalltrias©, ein visualisierter Ablauf, der Sie anhand 2×3 Punkten einfach und sicher durch jede Notfallsituation führt. Sie erlangen damit nachhaltig und garantiert* Sicherheit in medizinischen Notfallsituationen im Altersheim oder bei der Spitex.

Selbstverständlich berücksichtigen wir Ihre betrieblichen Strukturen im Bezug darauf, in welcher Situation die Pflegedienstleitung, der Heimarzt oder die Sanitätsnotrufzentrale informiert wird.
Freuen Sie sich auf ein professionelles und spezifisch auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Notfalltraining!
Dauer: Wir empfehlen einen halben Tag.

 

* Sie erhalten eine 5 Tage Geld-zurück-Garantie: Wenn Sie und Ihr Team sich nach unserem Training im Bereich medizinischer Notfälle nicht sicherer fühlen, bezahlen Sie nichts. Sie erklären uns einzig, warum Ihnen das Training keine Sicherheit gegeben hat.