„Für Kinder ist das Beste gerade gut genug.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Goethe wusste, wovon er sprach: Seine Ehefrau Christiane gebar fünf Kinder, von denen nur der älteste Sohn, August, am Leben blieb…
Gott sei Dank sieht die Realität heute anders aus. Doch auch mit unseren Kleinsten ist schnell etwas passiert. Wir alle würden es uns wohl nie verzeihen, wenn wir in einer Notfallsituation mit unseren geliebten Kleinen nicht korrekt reagierten. Darum gibt es unseren Kindernotfallkurs. Wir geben Ihnen Sicherheit im Umgang mit Notfallsituationen mit Kindern (auch wenn wir hoffen, dass Sie dieses Wissen nie anwenden müssen!).

Im Kindernotfallkurs behandeln wir folgende Themen praxisnah in Fallsimulationen und Diskussionen:
– Wann ist ein „Kindernotfall“ ein Notfall? Welche Symptome sind gefährlich?
– Wie Sie ein akut erkrankt oder verunfalltes Kind einfach und sicher beurteilen
– Wichtiges rund um Erkrankungen der Atemwege, des Hirns und des Bauches
– Drei Punkte, wann bei einem Unfall Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung besteht
– Wie Sie bei einer Hirnerschütterung, allergischen Reaktion und Verschlucken richtig reagieren
– Wie Sie Wunden, Knochenbrüche, Verbrennungen und Vergiftungen richtig erstversorgen
– Wie Sie richtig reanimieren und einen Defibrillator (AED) einsetzen
– …und vieles mehr!

Wenn wir gerade keine Notfalltrainings durchführen, sind wir auf Notfalleinsätzen im Rettungsdienst. Unsere Erfahrung aus der Praxis prägt auch unseren Kindernotfallkurs. Dazu erhalten Sie kostenlos die von uns entwickelte Notfalltrias© für Kinder, ein visualisierter Ablauf, der Sie anhand 2×3 Punkten einfach und sicher durch jede Notfallsituation führt. Sie erlangen damit nachhaltig und garantiert* Sicherheit in medizinischen Notfallsituationen mit Kindern – egal ob Unfall oder Erkrankung.

Freuen Sie sich auf einen professionellen Kindernotfallkurs, der Ihre Ängste rund um Kindernotfälle abbauen wird!
Hier eine kleine Kostprobe:

 

Zielgruppe: Interessierte (keine med. Vorkenntnisse nötig)
Teilnehmende: Teilnehmerzahl ist beschränkt
Kosten: 190.00 CHF pro Person inkl. Seminarunterlagen
Kursausweis: Bestätigung

 

Kursdaten

Ganztageskurse von 09:00 bis 16:00 Uhr

Baden
4. April 2019
Basel
23. März 2019
2. Nov. 2019
Bern
23. März 2019
14. Sep. 2019
9. Nov. 2019
Burgdorf
27. April 2019
Heimberg
9. Feb. 2019
25. Mai 2019
26. Okt. 2019
Herzogenbuchsee
17. Aug. 2019
Interlaken
11. Mai 2019
Kerzers
4. April 2019
Langenthal
18. Mai 2019
Liestal
4. Mai 2019
Schwarzhäusern
9. Feb. 2019
Solothurn
11. Mai 2019
Spiez
9. März 2019
24. Aug. 2019
16. Nov. 2019
Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.